Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Folgenschwer
Fünf Verletzte nach Auffahrunfall

Die Insassen der drei am Unfall beteiligten Autos wurden zum Teil schwer verletzt.
Die Insassen der drei am Unfall beteiligten Autos wurden zum Teil schwer verletzt. © Foto: dpa
MOZ / 16.09.2018, 14:39 Uhr - Aktualisiert 16.09.2018, 15:03
Borgsdorf (MOZ) Der 78-Jährige Fahrer eines Golf, der Sonnabendvormittag auf der Berliner Straße in Borgsdorf unterwegs war, registrierte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm verkehrsbedingt anhalten mussten.

In der Folge fuhr der Golf auf einen Tiguan auf und schob diesen zudem auf einen Touran auf. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt, drei weiter erlitten leichte Verletzungen. Da Flüssigkeiten ausliefen, musste die Feuerwehr alarmiert werden, um diese fachgerecht zu bergen. Es entstand eine Sachschaden von rund 15 000 Euro.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG