Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Die Bleyener Feuerwehr hat acht Mitglieder

Fahndung eingeleitet
Bleyener Feuerwehrauto gestohlen

Das Löschauto hat das Kennzeichen MOL FF 409 und ist ein VW LT,  für die Feuerwehr ein voll einsatzbereiter TSF.
Das Löschauto hat das Kennzeichen MOL FF 409 und ist ein VW LT,  für die Feuerwehr ein voll einsatzbereiter TSF. © Foto: Feuerwehr Bleyen
Ulf Grieger / 16.09.2018, 16:41 Uhr - Aktualisiert 17.09.2018, 09:45
Neubleyen (MOZ) In der Nacht zum Sonnabend brachen unbekannte Täter in das Feuerwehrhaus in Neubleyen ein. Dort entwendeten sie ein Fahrzeug der Ortsfeuerwehr.

Spezialisten der Kriminaltechnik übernahmen die Spurensuche. Eine Ortung des verbauten Funkgerätes verlief bislang erfolglos. Die Polizei leitete die europaweite Fahndung ein.

Das Löschauto hat das Kennzeichen MOL FF 409 und ist ein VW LT,  für die Feuerwehr ein voll einsatzbereiter TSF. Bleyens Ortsvorsteher Harald  Engel schätzt, dass die Einbrecher am Sonnabend nach 1.30 Uhr zugeschlagen haben. Denn zu diesem Zeitpunkt hatten die Sicherheitspartner ihre Streife absolviert. Die Bleyener Feuerwehr hat acht Mitglieder.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG