Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Unfall
Zwei Verletzte durch Zusammenstoß

Der Unfall auf der Kreuzung Bahnhofstraße/Lindenallee forderte zwei Verletzte.
Der Unfall auf der Kreuzung Bahnhofstraße/Lindenallee forderte zwei Verletzte. © Foto: Dietmar Rietz
Dietmar Rietz / 15.10.2018, 11:06 Uhr - Aktualisiert 15.10.2018, 16:12
Schwedt (MOZ) Zwei Verletzte hat am Montag gegen 9 Uhr ein Unfall auf der Kreuzung Bahnhofstraße/Lindenallee in Schwedt gefordert.Sie wurden ins Krankenhaus gebracht.

Die beiden Unfall-Fahrzeug waren infolge des Zusammenstoßes nicht mehr verkehrstüchtig und wurden abgeschleppt. Die Polizei geht gegenwärtig davon aus, dass ein Vorfahrtfehler die Unfallursache war.

Wegen der Unfallaufnahme und der Fahrzeugbergung kam es rund eine Stunde zu Verkehrsbehinderungen auf der am stärksten befahrenen Straße in Schwedt. 

This browser does not support the video element.

Video

Zwei Verletzte bei Unfall in Schwedt

Videothek öffnen

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG