Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Biesenthaler Nachwuchs im Brandschutz absolviert zahlreiche Übungen

Aktionstag
Hilfe wie bei der Berufsfeuerwehr

Täuschend echt: Der Biesenthaler Feuerwehrnachwuchs hilft bei einer Übung einem Verletzten.
Täuschend echt: Der Biesenthaler Feuerwehrnachwuchs hilft bei einer Übung einem Verletzten. © Foto: SpreePiX Media RI/Feuerwehr Bernau
MOZ / 25.10.2018, 08:00 Uhr - Aktualisiert 26.10.2018, 07:03
Biesenthal (MOZ) Mit einem weiteren Berufsfeuerwehrtag für die Jugendfeuerwehr hat die Freiwillige Feuerwehr Biesenthal für den aktives Engagement im Brandschutz geworben. Alles begann mit der Einteilung und der Kontrolle der Fahrzeuge. Im weiteren Verlauf wurden mehrere Ausbildungen durchgeführt, zum Beispiel gemeinsam mit dem DRK in Erster Hilfe und die richtige Personenansprache. Auch Einsätze, die von vielen Helfern und Kameraden vorbereitet worden waren, mussten  besetzt werden. Dabei ging es um die Beseitigung von Ölspuren, das Löschen von Bränden, die Sicherstellung von dubiosen Kanistern an einem See und einen Verkehrsunfall. Mit der Rettungshundestaffel Barnim wurden vermisste Personen im Wald gesucht und gefunden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG