Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wildunfall
Autofahrer überschlägt sich mehrfach

Wildunfall auf der Bundesstraße 112 bei Wiesenau
Wildunfall auf der Bundesstraße 112 bei Wiesenau © Foto: Thomas Reinke/Clipsalat Media
Josefine Roggenbuck / 08.11.2018, 20:29 Uhr
Wiesenau (MOZ) Zu einem Zusammenstoß mit einem Wildschwein ist es am Donnerstagabend auf der B112 bei Wiesenau gekommen.

Ein Mann fuhr mit seinem Wagen auf der B112 in Richtung Eisenhüttenstadt, als kurz vor Wiesenau plötzlich ein ausgewachsenes Wildschwein auf die Straße lief. Der Wagen kollidierte frontal mit dem Tier, überschlug sich mehrfach und landete im Straßengraben.

Ein Polizeisprecher verglich die Wucht der Kollision mit dem Aufprall auf eine Betonwand. Der Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus.

Gerade im Herbst müssen sich Autofahrer auf häufigen Wildwechsel einstellen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG