Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Volleyball
Frauen-Teams wollen Spitze verteidigen

Tabellenführer: der Saarower VSV mit Angela Hülse, Linda Sprie, Ekaterina Moor, Bettina Sichting, Nora Neubauer (vorn von links), Trainer Christian Diedrich, Sina Müller, Anne Krengel, Viktória Fábián, Maxie Wohlauf, Anica Welkisch und Co-Trainer Robert Denzer (hinten von links)
Tabellenführer: der Saarower VSV mit Angela Hülse, Linda Sprie, Ekaterina Moor, Bettina Sichting, Nora Neubauer (vorn von links), Trainer Christian Diedrich, Sina Müller, Anne Krengel, Viktória Fábián, Maxie Wohlauf, Anica Welkisch und Co-Trainer Robert Denzer (hinten von links) © Foto: Borris Tiedke
Roland Hanke / 09.11.2018, 02:15 Uhr
Bad Saarow (MOZ) Nach den sechs Zählern im Heimturnier vor Wochenfrist wollen die Volleyballerin des Saarower VSV am Sonnabend auch auswärts punkten. Der neue Spitzenreiter der Brandenburgliga muss ab 10 Uhr beim Dreierturnier von Gastgeber VC Blau-Weiß Brandenburg, das um 10 Uhr beginnt, im ersten Spiel gegen den USV Potsdam II (5.) ran. Zum Abschluss des Turniers kommt es dann zum Spitzenspiel gegen den gastgebenden Tabellenzweiten aus Brandenburg. Die Saarowerinnen hoffen, dass ihnen die neuen Trikots, mit denen sie in der Scharmützelseehalle erstmals spielten, auch diesmal wieder Glück bringen werden.

Auch in der Landesliga Süd geht ein Tabellenführer auf Reisen. Die Frauen des VC Storkow müssen beim Turnier von Gastgeber Energie Cottbus IV zunächst in der ersten Partie ab 11 Uhr gegen den SV Döbern (8.) spielen und in der letzten Partie gegen die Gastgeberinnen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG