Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Zusammenprall
Unfall auf der B158

An der B158 kam es zwischen Angermünde und Neukünkendorf am Morgen des 9. November zu einemUnfall mit zwei Verletzten.
An der B158 kam es zwischen Angermünde und Neukünkendorf am Morgen des 9. November zu einemUnfall mit zwei Verletzten. © Foto: Oliver Schwers
Oliver Schwers / 09.11.2018, 10:53 Uhr - Aktualisiert 09.11.2018, 11:20
Angermünde (MOZ) Am Freitagmorgen kam es auf der B 158 zwischen Angermünde und Neukünkendorf gegen 10 Uhr zu einem Unfall mit zwei Verletzten.

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 158 am 9. November mit zwei Verletzten
Bilderstrecke

Unfall B 158

Bilderstrecke öffnen

Bei Nebel stießen zwei Pkw aus bisher nicht geklärter Ursache frontal zusammen. Ein Wagen raste in den Straßengraben und landete auf dem Dach. Durch den Aufprall wurde die Achse des zweiten Fahrzeugs regelrecht herausgerissen. Ein Großeinsatz an Polizei, Rettungskräften und Feuerwehrleuten sicherte die Unfallstelle.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG