Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

CDU-Vorstand
Senftleben will Kramp-Karrenbauer unterstützen

Ingo Senftleben (CDU), Fraktionsvorsitzender
Ingo Senftleben (CDU), Fraktionsvorsitzender © Foto: dpa/Britta Pedersen
dpa / 04.12.2018, 14:07 Uhr
Potsdam (dpa) Brandenburgs CDU-Landeschef Ingo Senftleben will für die CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer als neue Parteivorsitzende stimmen. Er gebe den 17 Delegierten aus Brandenburg aber für Freitag kein Votum vor, sagte Senftleben am Dienstag in Potsdam. Aus seiner Sicht gebe es drei starke Kandidaten. Als Regierungschefin im Saarland habe Kramp-Karrenbauer nicht nur Worte gesprochen, sondern auch gehandelt und etwa in der Flüchtlingspolitik eine klare Linie vertreten. Zudem stehe sie für Themen wie Bildung, Familienpolitik oder die Bekämpfung von Kinderarmut.

Ein CDU-Bundesparteitag am 7. und 8. Dezember in Hamburg will über die Nachfolge der scheidenden CDU-Chefin Angela Merkel entscheiden. In Brandenburg wird am 1. September ein neuer Landtag gewählt, Senftleben will nächster Ministerpräsident werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG