Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Test
Auch billige Scheibenreiniger für den Winter empfehlenswert

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Pixabay
dpa-tmn / 06.12.2018, 17:00 Uhr
Stuttgart Ohne spezielle Scheibenreiniger für den Winter kann jetzt nicht nur die Autoscheibe schmierig werden, sondern beispielsweise auch der Waschbehälter zufrieren, warnt die Prüforganisation GTÜ. Für passende Mittel müssen Autofahrer aber nicht unbedingt tief in die Tasche greifen, zeigt ein Test von GTÜ und der Zeitschrift „Auto Bild“ (Ausgabe 49/18).

Auch das billigste der zehn Winter-Konzentrate von 0,50 bis 3,50 Euro (Literpreis der gemixten 1:1-Mischung) schnitt wie noch fünf weitere „empfehlenswert“ ab. So bekam das „Aldi Süd Auto XS Scheibenfrostschutz Konzentrat“ 101 von 150 möglichen Punkten.

Allein der Testsieger „Sonax AntiFrost & KlarSicht Konzentrat“ (1,88 Euro) schneidet „sehr empfehlenswert“ ab (135 Punkte). Auf den Plätzen folgen „Robbyrob Klarblick Scheibenfrostschutz für Winter und Sommer“ (0,89 Euro) mit 116 Punkten und „A.T.U Stockmeier Stobi Freeze SC10836 Scheibenreiniger mit Frostschutz“ (0,90 Euro) mit 106 Punkten.

Drei Konzentrate sind nur „bedingt empfehlenswert“, unter anderem wegen der schwächeren Reinigungsleistung und auch möglicher Schäden für Lack und Scheinwerfergläser. Die Tester prüften in den Kapiteln Anwendung, Wirkung, Verträglichkeit und Kosten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG