Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Entwarnung
Bombensucher finden nur Metallschrott

Bombensuche in Oranienburg (Symbolfoto).
Bombensuche in Oranienburg (Symbolfoto). © Foto: MOZ/Klaus D. Grote
Klaus D. Grote / 07.12.2018, 10:48 Uhr
Oranienburg (MOZ) Auch die zweite Anomalie, die in der Straßburger Straße in Oranienburg gefunden wurde, hat sich als ungefährlich herausgestellt.

Bei dem Fremdkörper im Erdreich habe es sich um eine große Menge Metallschrott gehandelt, teilte Stadtsprecherin Eike-Kristin Fehlauer mit. Zwei ehemalige Bombentrichter waren wegen Fremdkörpern in dieser und der vergangenen Woche in der Straße geöffnet worden. Noch am Donnerstag sollte auch der zweite Trichter wieder verfüllt werden. Ab Montag bis Ende der Woche würden die Rückverlegung von Gas- und Stromleitungen und die Wiederherstellung des Gehweges erfolgen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG