Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Solarenergie
Solarstrom für 165 Haushalte

Sind erfreut über den Meilenstein einer bürgernahen Solarstromversorgung: Holger Haendschke und Geschäftsführer Dr. Johannes Blatt vom AAfV sowie die Vorstände der Natur Energie Fläming Andreas Schiller und Uwe Stahn (v.l.n.r.).
Sind erfreut über den Meilenstein einer bürgernahen Solarstromversorgung: Holger Haendschke und Geschäftsführer Dr. Johannes Blatt vom AAfV sowie die Vorstände der Natur Energie Fläming Andreas Schiller und Uwe Stahn (v.l.n.r.). © Foto: Sind erfreut über den Meilenstein einer bürgernahen Solarstromversorgung: Holger Haendschke und Geschäftsführer Dr. Johannes Blatt vom AAfV sowie die Vorstände der Natur Energie Fläming Andreas Schiller und Uwe Stahn (v.l.n.r.). Foto: privat
red / 07.01.2019, 13:07 Uhr
Bad Belzig Die Bürgerenergiegenossenschaft NaturEnergie Fläming e.G. nahm bei dichter grauer Wolkendecke die größte Sonnenstromanlage im Raum Bad Belzig in Betrieb. Montiert auf den Dächern der Gebäude des Arbeits- und Ausbildungsförderungsverein Potsdam-Mittelmark e.V. in Kuhlowitz erhöht die Anlage mit einer Leistung von 183 kW die Sonnenstromleistung der Bürgerenergiegenossenschaft NaturEnergie Fläming um mehr als das Doppelte. „Bisher konnten 75 Haushalte mit Solarstrom versorgt werden. Wir sind stolz, dass nun weitere 90 Haushalte mit der neu installierten Leistung dazukommen“, berichtet Vorstandsmitglied der NaturEnergie Fläming Andreas Schiller. Geplant ist, dass die Anlage 170.000 kWh pro Jahr liefert, wovon zirka 100.000 kWh direkt an den AAfV zur Versorgung des Übergangswohnheims und der Werkstätten des Sozialwirtschaftsbetriebs und des Wanderkompetenzzentrums gehen. Die restlichen 40 Prozent der erzeugten Solarenergie werden nach Maßgabe des Erneuerbaren-Energie-Gesetzes in das öffentliche Stromnetz eingespeist und vergütet.

Für das aktuelle Jahr 2019 plant die Genossenschaft weitere Investitionen. So wird die Anlage durch einen Batteriespeicher erweitert, der den Sonnenstrom vor Ort auch in der Nacht bereitstellen kann. Darüber hinaus ist am Standort in Kuhlowitz eine Ladestation für Elektromobilität geplant. Vorstandsmitglied der Natur Energie Fläming Andreas Schiller berichtet weiter, dass die Anlage modulweise mit Leistungsoptimierern ausgestattet ist, die einen höheren Ertrag für die Genossenschaft garantieren sollen. Auch Netzbetreiber E.DIS Netz GmbH steht hinter dem Projekt. Im Frühjahr wird ein zusätzlicher Trafo direkt am Standort des AAfV errichtet, so dass die neue Anlage noch mehr Leistung in das Netz einspeisen kann und somit die Stromversorgung mit sauberer Energie in Kuhlowitz gesteigert werden kann. Andreas Schiller betont: „Die Stärkung von regionalen Wirtschaftskreisläufen ist Bestandteil unserer Grundphilosophie. So wurden die Aufträge zur Installation der Anlage an Unternehmen aus Niemegk und Brandenburg/Havel vergeben.“

Die NaturEnergie Fläming e.G. ist eine Bürgerenergiegenossenschaft und hat über 50 Genossenschafter – unter anderem die Stadt Bad Belzig. Der AAfV Potsdam-Mittelmark e.V konnte als neues Mitglied gewonnen werden.  Die Genossenschaft besteht seit 2011 und betreibt Solaranlagen zur regionalen Energieversorgung auf den Dächern der Albert Baur Halle, der Grundschule Geschwister Scholl in Bad Belzig, der Kleinen Grundschule Dippmannsdorf, des Firmenverbunds Ökokombinat in Bad Belzig und nun auch in Kuhlowitz auch auf den Dächern des AAfV.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG