Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Seniorenvolleyball
Lange Abstinenzzeit beendet

Die Seniorenvolleyballer des VC Blau-Weiß Brandenburg holten nach langer Zeit wieder den Titel, und treten nun bei der Nordostdeutschen Meisterschaft an.
Die Seniorenvolleyballer des VC Blau-Weiß Brandenburg holten nach langer Zeit wieder den Titel, und treten nun bei der Nordostdeutschen Meisterschaft an. © Foto: Leser
Alexander Dames / 14.01.2019, 15:17 Uhr
Brandenburg ([]) Dass sie das Volleyballspielen noch nicht verlernt haben, bewiesen kürzlich die Senioren III des VC Blau-Weiß Brandenburg bei der Endrunde zur Landesmeisterschaft der Ü47-Jährigen, wo auch der Spaß in den durchweg fairen Begegnungen nicht zu kurz kam.

Mit einigen ehemaligen Brandenburgligaspielern bestückt, konnten alle drei Spiele des Tages gewonnen werden. Gegen Gastgeber SV Prieros-Dahme sowie im Derby gegen den SFB 94 gelangen zwei überzeugend herausgespielte 2:0-Erfolge. Im knappsten Spiel des Tages gegen den eigentlichen Favoriten, SV 05 Rehbrücke, hatte der VC Blau-Weiß jedoch große Gegenwehr zu brechen, eher nach hartem Kampf der 2:1-Sieg errungen und der Landesmeistertitel gefeiert werden konnte. Nach Jahren der Abstinenz im Seniorenspielbetrieb ist dieser Erfolg umso höher einzustufen. Für die Blau-Weißen wird der Weg nun zu der Nordostdeutschen Meisterschaft führen, wo dann um das Ticket zu der Deutschen Seniorenmeisterschaft gespielt wird.

Die alte Garde des SFB 94 schloss diese Endrunde nach einem Sieg und zwei Niederlagen auf dem dritten Platz ab und rundet das gute Gesamtergebnis der Brandenburger Teams ab.

VCB: Braunschweig, Rossek, Plewka, Sommer, Herenz, Seide, Tessmer. (dam)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG