Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Amtsdirektor erleichtert: Ausreichend ehrenamtliche Helfer vorhanden / Anspruch der Organisatoren: Wählen soll in jedem Dorf möglich sein

Kommunalwahl
Junges Wahlleiterteam nimmt in Gartz seine Arbeit auf

Orientierung für den Bürger notwendig: Sechs Wahlen im Land Brandenburg stehen in diesem Jahr bevor.
Orientierung für den Bürger notwendig: Sechs Wahlen im Land Brandenburg stehen in diesem Jahr bevor. © Foto: Oliver Voigt
Eva-Martina Weyer / 03.02.2019, 06:30 Uhr
Gartz (MOZ) Mit einer jungen Mannschaft startet das Amt Gartz ins Superwahljahr 2019. Eine neue Wahlleiterin und ihr Stellvertreter haben die Arbeit aufgenommen und sollen für den reibungslosen Ablauf von sechs Wahlen sorgen. Mitglieder des Amtsausschusses haben sie in diese Aufgabe berufen.

Die neue Wahlleiterin heißtAnnekatrin Eick und ist 34 Jahre alt. Seit Februar 2018 arbeitet sie in der Amtsverwaltung Gartz im Bereich Liegenschaften. Anne-katrin Eick stammt aus Gartz und hat dort Abitur gemacht. Danach absolvierte sie in Prenzlau bei der VR-Bank eine Ausbildung. „Dort habe ich 15 Jahre lang gearbeitet und nun wollte ich mich beruflich verändern“, sagt die Mutter zweier Kinder.

Jetzt registrieren und weitere fünf Artikel kostenlos lesen

Vielen Dank, dass Sie uns so gerne besuchen! Sie haben bereits Ihre 5 Gratis-Artikel gelesen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und lesen Sie weitere fünf Gratis-Artikel.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG