Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizeibericht
Automatenknacker gefasst

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: Patrick Seeger
MOZ / 12.02.2019, 07:00 Uhr
Biesenthal (MOZ) Nach der Sprengung eines Fahrkartenautomaten am Bahnhof Biesenthal in der Nacht zum Montag hat die Polizei einen der mutmaßlichen Täter gestellt. Die Beamten waren kurz nach 3 Uhr alarmiert worden, nachdem Anwohner einen lauten Knall gehört hatten. Sie hatten zudem noch einen dunklen VW Golf ohne Beleuchtung davonrasen sehen.

Den Wagen entdeckten die Beamten in der Nähe des Eberswalder Flugplatzes. Der Fahrer sprang, als er die Polizisten sah, aus dem Auto und rannte in den angrenzenden Wald. Sein Beifahrer, ein 36 Jahre alter Barnimer, versuchte ebenfalls zu entkommen. Die Flucht misslang. Der Mann, der der Polizei bereits bekannt ist, wurde fest-genommen.

Im Inneren des Autos fanden sich Gegenstände, die den Verdacht erhärten, dass es die Insassen waren, die den Fahrkartenautomaten mit Pyrotechnik gesprengt haben. (red)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG