Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fußball
Abwechslungsreicher Testkick

In Schräglage: Briesens Christoph Hanke (links) und der Beeskower Marten Kläber
In Schräglage: Briesens Christoph Hanke (links) und der Beeskower Marten Kläber © Foto: Jörn Tornow
Helmut Musick / 14.02.2019, 02:15 Uhr
Beeskow 2:4 endete am Dienstagabend ein abwechslunsgreiches Fußball-Testspiel zwischen Preußen Beeskow und Blau-Weiß Briesen auf dem Hybridrasenplatz der Kreisstadt. Für beide Mannschaften war es die dritte Partie in Vorbereitung der Rückrunde.

Der Gastgeber, Tabellendritter der Landesklasse Ost, ging früh in Führung, als Sebastian Gottschall den Ball an die Querlatte knallte, Raphael Schneider im Nachsetzen vollendete (3.). Aber in dem von beiden Seiten offen geführten Spiel ließ der Ausgleich nicht lange auf sich warten, Christoph Hanke war der Schütze (8.).

Die Gäste bestimmten jetzt zunehmend das Spiel. Viel Pech hatten sie, als Preußen-Torhüter Marcus Korn zunächst einen Freistoß an die Latte lenkte, der Ball danach noch zweimal am Pfosten landete (27.)!

Nach dem Wechsel kaum wieder auf dem Platz, hieß es 1:2 aus Preußen-Sicht. Nach einer schlecht verteidigten Ecke hatte Martin Zeume wenig Mühe (49.). In der Folge nutzten die Beeskower das zeitige Pressing der Blau-Weißen einige Male zu wirkungsvollen Kontern. Einen davon vollendete Brian Sieczka (65.). Kurz danach vergaben Schneider und Sebastian Busse noch zwei „Hundertprozentige“. Der Landesligist aus dem Odervorland machte es besser, bestraften zwei Abwehrschnitzer jeweils durch Dennis Lucke rigoros.

Für die Preußen steht bereits heute, 19 Uhr, ein weiteres Testspiel an. Gegner ist der FSV Union Fürstenwalde II.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG