Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ein Tippgeber hat einen Schmierfink bei der Polizei gemeldet. Die Beamten erwischten ihn mit frischer Farbe an den Händen.

Polizeibericht
Farbe verrät Graffiti-Sprayer

Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei © Foto: Patrik Rachner
MOZ / 14.02.2019, 06:00 Uhr
Eberswalde (MOZ) Farbreste an seinen Händen haben einen Graffiti-Sprayer in Eberswalde überführt. Auf die Spur des 19-Jährigen waren Polizisten gekommen, nachdem sich ein Anrufer am späten Dienstagnachmittag bei ihnen gemeldet hatte. Er hatte einen Mann dabei beobachtet, wie dieser eine Hausfassade in der Eisenbahnstraße besprühte. Er lieferte nicht nur eine Personenbeschreibung, sondern sagte auch, in welchem Hauseingang in derselben Straße der Sprayer verschwunden war. In einer Wohnung des Mehrfamilienhauses stießen die Polizisten auf den jungen Mann, auf den die Beschreibung passte. Eine Spraydose wurde dort auch noch sichergestellt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG