Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

NHL
Edmonton verliert trotz Draisaitl-Tor in Pittsburgh

Leon Draisaitl (2.v.r) jubelt miat Mannschaftskollegen über einen Treffer. Foto (Archiv): Graham Hughes/The Canadian Press/AP
Leon Draisaitl (2.v.r) jubelt miat Mannschaftskollegen über einen Treffer. Foto (Archiv): Graham Hughes/The Canadian Press/AP © Foto: dpa/Graham Hughes
DPA / 14.02.2019, 07:21 Uhr
Pittsburgh (dpa) Die Edmonton Oilers um Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl haben in der nordamerikanischen NHL die achte Niederlage aus den vergangenen neun Spielen kassiert. Die Kanadier mussten sich den Pittsburgh Penguins mit 1:3 (1:0, 0:2, 0:1) geschlagen geben.

Der 23-jährige Draisaitl erzielte den Führungstreffer der Gäste in der fünften Minute. Es war sein 33. Tor in dieser Spielzeit.

Der Landshuter Tobias Rieder blieb ohne Scorer-Punkt. Die Oilers liegen mit 53 Punkten aus 55 Spielen weiter hinter den Playoff-Rängen in der Western Conference. Der Rückstand des Teams auf den letzten Wildcard-Platz beträgt sechs Punkte.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG