Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Versuchte Brandstiftung
11-Jähriger legt Feuer

Ein Elfjähriger versuchte am Mittwoch, einen Brand nahe des Einkaufszentrums Reiz zu legen.
Ein Elfjähriger versuchte am Mittwoch, einen Brand nahe des Einkaufszentrums Reiz zu legen. © Foto: Patrik Rachner
Mandy Oys / 14.02.2019, 10:17 Uhr
Neuruppin (MOZ) Erst stahl ein Junge Brennspiritus und Grillanzünder, dann versuchte er damit einen Brand zu entfachen. Mittwochvormittag ging der Elfjährige auf Diebestour im Einkaufszentrum Reiz. Er stahl laut Ariane Feierbach von der Polizeidirektion Nord in mehreren Geschäften, unter anderem den Spiritus und den Grillanzünder. Am Hintereingang des Einkaufszentrums in Richtung der Otto-Grotewohl-Straße versuchte er auf einer Rasenfläche ein Feuer zu entfachen. Trotz der zuvor geklauten Utensilien gelang es dem Jungen nicht, einen größeren Brand zu legen. Einen Feuerwehreinsatz löste erdennoch aus. Die Polizei konnte einen Teil des Diebesgutes in die Geschäfte zurückbringen. Der Elfjährige wurde den Erziehungsberechtigten übergeben.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG