Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Basketball-Profiliga
NBA: Schröder und Oklahoma City siegen nach Verlängerung

Dennis Schröder (l) setzte sich mit Oklahoma City Thunder gegen die Portland Trail Blazers durch.
Dennis Schröder (l) setzte sich mit Oklahoma City Thunder gegen die Portland Trail Blazers durch. © Foto: dpa/Craig Mitchelldyer/AP
DPA / 08.03.2019, 08:48 Uhr - Aktualisiert 08.03.2019, 08:49
Portland (dpa) Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Oklahoma City Thunder im Kampf um die Playoff-Platzierungen in der nordamerikanischen NBA einen wichtigen Auswärtssieg gefeiert.

Die Thunder besiegten Tabellennachbarn Portland Trail Blazers mit 129:121 (113:113, 58:61) nach Verlängerung. Der 25-jährige Braunschweiger erzielte 14 Punkte für OKC.

Seine Teamkollegen Russell Westbrook (37 Punkte) und Paul George (32 Punkte) waren die tonangebenden Akteure aufseiten der Thunder. Portlands Allstar Damian Lillard überzeugte mit 51 Punkten im Spiel. Oklahoma City belegt mit einer Bilanz von 40 Siegen und 25 Niederlagen aktuell den vierten Platz in der Western Conference.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG