Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Speziell auf Senioren zugeschnitten: Der Ü-50-Block der Wohnungswirtschaft /  Konzept erweist sich als Erfolg

Wohnen im Alter
Junge Mieter werden abgelehnt

Alles in Ordnung? Hausmeister Axel Piehl besucht Barbara und Siegfried Liebe in ihrer Wohnung im Ü-50-Block. Seit 2012 wohnt das Paar in der Juri-Gagarin-Straße 44.
Alles in Ordnung? Hausmeister Axel Piehl besucht Barbara und Siegfried Liebe in ihrer Wohnung im Ü-50-Block. Seit 2012 wohnt das Paar in der Juri-Gagarin-Straße 44. © Foto: Manja Wilde
Manja Wilde / 15.03.2019, 09:00 Uhr
Fürstenwalde (MOZ) Damit auch ältere und kranke Menschen zufrieden und selbstbestimmt wohnen können, bedarf es besonderer Konzepte. Der Ü-50-Block der Wohnungswirtschaft GmbH in der Juri-Gagarin-Straße 44 ist so eins. Seit rund zehn Jahren gibt es ihn. Die Wohnungen sind begehrt.

In Tempelberg, einem kleinen Ortsteil der Gemeinde Steinhöfel, waren Barbara und Siegfried Liebe früher zu Hause. "Die Wohnung war nicht ganz in Ordnung, den Konsum gibt es nicht mehr und Busse fahren auch so gut wie gar nicht", nennt Barbara Liebe, 74 Jahre alt, Gründe, die das Paar veranlassten, sich nach einem neuen Zuhause umzusehen. In Fürstenwalde wurde es fündig. In der Juri-Gagarin-Straße 44. "Wir haben gesehen, dass eine Wohnung leer stand", erinnert sich Barbara Liebe. Der Umzug ist jetzt sieben Jahre her. Der gepflegte Block war und ist genau auf die Bedürfnisse der Senioren zugeschnitten.

Jetzt registrieren und weitere fünf Artikel kostenlos lesen

Vielen Dank, dass Sie uns so gerne besuchen! Sie haben bereits Ihre 5 Gratis-Artikel gelesen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und lesen Sie weitere fünf Gratis-Artikel.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG