Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Hintergrund
Weltcup-Rekordsieger Felix Neureuther

Felix Neureuther hat sein Karriereende zum letzten Rennen der Saison bekanntgegeben.
Felix Neureuther hat sein Karriereende zum letzten Rennen der Saison bekanntgegeben. © Foto: dpa/Michael Kappeler
DPA / 17.03.2019, 14:13 Uhr - Aktualisiert 17.03.2019, 14:15
Soldeu (dpa) Felix Neureuther hat seine Karriere beendet. Nur 14 Deutsche gewannen seit Einführung des Weltcups mindestens ein Rennen, seit Dezember 2014 ist er der deutsche Rekordsieger - mit 13 Erfolgen ging er in den sportlichen Ruhestand.

FAHRER WELTCUP-SIEGE Felix Neureuther 13 Markus Wasmeier 9 Armin Bittner 7 Christian Neureuther 6 Josef Ferstl Senior 3 Thomas Dreßen* 2 Josef Ferstl Junior* 2 Peter Roth 1 Max Rieger 1 Max Rauffer 1 Franz Vogler 1 Alois Vogl 1 Linus Straßer* 1 Stefan Luitz* 1

* noch aktiv

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG