Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Naturschutz
Werbellinsee-Fischer hilft Kleinen Maränen beim Brüten

Volker Wolf, Fischer am Werbellinsee, steht in einem Raum mit vielen Glaszylindern, in denen Millionen Eiern der Kleinen Maräne erbrütet werden. Der Werbellinsee und der Stechlinsee sind die Gewässer mit dem bedeutendsten Maränenbestand im Land Brandenburg. Doch die Fangzahlen des begehrten Speisefisches unterliegt starken Schwankungen. Fischer Volker Wolf sorgt deshalb selbst für Nachwuchs.
Volker Wolf, Fischer am Werbellinsee, steht in einem Raum mit vielen Glaszylindern, in denen Millionen Eiern der Kleinen Maräne erbrütet werden. Der Werbellinsee und der Stechlinsee sind die Gewässer mit dem bedeutendsten Maränenbestand im Land Brandenburg. Doch die Fangzahlen des begehrten Speisefisches unterliegt starken Schwankungen. Fischer Volker Wolf sorgt deshalb selbst für Nachwuchs. © Foto: Patrick Pleul/dpa
dpa / 17.03.2019, 07:18 Uhr
Joachimsthal (dpa) Der einzige Fischereibetrieb am Werbellinsee (Barnim) hilft bei der Vermehrung der Kleinen Maränen nach. Fischer Volker Wolf aus Joachimsthal geht es dabei einerseits um die Bestandssicherung. Andererseits sieht sich der 67-Jährige auch im Dienste der Wissenschaft, um herauszufinden, warum das Vorkommen des schmackhaften Speisefisches so stark schwankt.

Wolf nutzt eine sogenannten Erbrütungsanlage, in der derzeit rund sechs Millionen Maräneneier reifen. Zuvor hat er sie künstlich befruchtet, Rogen und Samen erwachsener, geschlechtsreifer Fische aus dem Werbellinsee entnommen. Wenn die nur neun Millimeter großen Larven Ende März schlüpfen, kehren sie zurück in das sehr saubere und tiefe Gewässer. Begleitet wird er bei seiner Brutnachhilfe von Wissenschaftlern des Instituts für Binnenfischerei Potsdam. Sie untersuchen unter anderem, welchen Einfluss die Erbrütung auf die Bestandsentwicklung der Kleinen Maränen im Werbellinsee hat.

NotizblockRedaktionelle Hinweise

Korrespondentenbericht bis 0830 - ca. 70 Zl.

Internet

(Fischerei Werbellinsee)(http://dpaq.de/rrvKf)

Orte

[Fischerei Werbellinsee](Seerandstraße 16, 16247 Joachimsthal, Deutschland)

Die folgenden Informationen sind nicht zur Veröffentlichung bestimmt Ansprechpartner

Fischer Volker Wolf, +49 3336 71045, Fischerei-Biologe Thomas Wanke, Institut für Binnenfischerei, +49 152 54311835

Kontakte

Autorin: Jeanette Bederke (Frankfurt (Oder)),

dpa jeb yybb n1

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG