Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Dank EU kaum noch Plagiate
Verband: Mehr echte Thüringer Bratwürste

Die Bratwurst ist nicht nur eine traditionelle Speise der Thüringer, sie ist auch ein Wirtschaftsfaktor.
Die Bratwurst ist nicht nur eine traditionelle Speise der Thüringer, sie ist auch ein Wirtschaftsfaktor. © Foto: dpa/Martin Schutt
DPA / 17.03.2019, 11:58 Uhr
Erfurt (dpa) Die als regionale Spezialität von der EU geschützte Thüringer Bratwurst wird nach Angaben eines Branchenverbands kaum noch gefälscht.

"Plagiate wurden mehr und mehr durch das Original abgelöst", sagte der Geschäftsführer des Herkunftsverbandes Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch, Uwe Keith, der Deutschen Presse-Agentur. Es müssten kaum noch Abmahnungen verschickt werden, weil Würste als Thüringer verkauft wurden, obwohl sie nicht im Freistaat hergestellt worden seien. 2018 habe es lediglich zwei Fälle in Norwegen gegeben, die eher auf Informationsdefizite und nicht auf bewusste Fälschungen zurückzuführen seien.

Die Bratwurst ist nicht nur eine traditionelle Speise der Thüringer, sie ist auch ein Wirtschaftsfaktor - insbesondere seit die EU sie 2003 als regionale Spezialität anerkannt hat. Sie darf seither nur so genannt werden, wenn sie in Thüringen unter Einhaltung bestimmter Vorgaben produziert wurde. Seitdem hat sich die Jahresproduktion der Würste von ursprünglich etwa 20.000 Tonnen pro Jahr etwa verdoppelt. Obwohl auch in Thüringen wegen Nachwuchsmangels die Zahl der Fleischereien sinkt, stieg 2018 die Bratwurstproduktion nach Verbandsangaben auf 42.000 Tonnen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG