Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ski nordisch Langlauf
Johaug gewinnt nächsten Weltcup - Hennig auf Rang 14

Die Norwegerin Therese Johaug siegt auch beim Langlauf-Weltcup in Falun im Rennen über zehn Kilometer.
Die Norwegerin Therese Johaug siegt auch beim Langlauf-Weltcup in Falun im Rennen über zehn Kilometer. © Foto: dpa/Ulf Palm/TT NEWS AGENCY
DPA / 17.03.2019, 12:56 Uhr
Falun (dpa) Norwegens Skilanglauf-Star Therese Johaug ist im Weltcup weiterhin nicht zu schlagen.

Die 30-Jährige siegte im schwedischen Falun über zehn Kilometer in der freien Technik und holte sich damit im zehnten Langstreckenrennen in diesem Winter ihren zehnten Sieg. Die Schwedin Ebba Andersson (18,5 Sekunden Rückstand) sowie Jessica Diggins aus den USA (30,3 Sekunden) mussten sich Johaug einmal mehr geschlagen geben.

Beste DSV-Läuferin war einmal mehr Katharina Hennig, die den 14. Rang belegte. Zudem waren Pia Fink (23.), Sandra Ringwald (48.) Julia Belger (52.), Nadine Herrmann (54.) und Anne Winkler (55.) für den Deutschen Skiverband (DSV) am Start.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG