Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

DFB-Reise nicht gefährdet
Havertz nicht in Leverkusens Startelf

Fehlt wegen Magenproblemen im Spiel gegen Werder Bremen: Leverkusens Kai Havertz.
Fehlt wegen Magenproblemen im Spiel gegen Werder Bremen: Leverkusens Kai Havertz. © Foto: dpa/Marius Becker
DPA / 17.03.2019, 14:47 Uhr - Aktualisiert 17.03.2019, 14:48
Leverkusen (dpa) Nationalspieler Kai Havertz stand wegen Magenproblemen nicht in der Startelf von Bayer Leverkusen im Bundesligaspiel gegen Werder Bremen.

Der 19-Jährige kam beim Stande von 0:2 aber bereits zur Pause ins Spiel. Seine Reise zur Fußball-Nationalmannschaft für das Länderspiel gegen Serbien in Wolfsburg und in der EM-Qualifikation gegen die Niederlande in Amsterdam ist nach Vereinsangaben nicht gefährdet.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG