Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bijan Kaffenberger
Der Mann mit dem Tic

Mathias Puddig / 27.03.2019, 11:17 Uhr
Wiesbaden (MOZ) Wer sich für eine Karriere in der Politik entscheidet, der wählt zwangsläufig auch den Weg in die Öffentlichkeit. Das ist für jeden eine Herausforderung. Besonders groß wird sie aber, wenn der Politiker das Tourette-Syndrom hat – wie der 29-jährige Bijan Kaffenberger aus der SPD.

Im Plenarsaal des Hessischen Landtags sitzt Bijan Kaffenberger in der letzten Reihe. Von der Zuschauertribüne aus ist er meist nicht zu sehen. Kaffenberger findet das okay. "In der Schule saßen die Coolen ja auch immer hinten", sagt der SPD-Politiker, der bei der Landtagswahl im Herbst ein Direktmandat gewann. Er weiß ja, dass er sowieso auffällt. Nicht nur weil er Humor hat und seinem Gegenüber offen entgegentritt, weil er gut aussieht und sich anzuziehen weiß. Kaffenberger hat Tourette.

Jetzt registrieren und weitere fünf Artikel kostenlos lesen

Vielen Dank, dass Sie uns so gerne besuchen! Sie haben bereits Ihre 5 Gratis-Artikel gelesen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und lesen Sie weitere fünf Gratis-Artikel.

Tourette-Syndrom

Das Tourette-Syndrom (TS) ist eine neuropsychiatrische Erkrankung, die sich in sogenannten Tics äußert. Unter Tics versteht man spontane Bewegungen, Laute oder Wortäußerungen, die ohne den Willen des Betroffenen zustande kommen. Vergleichbar ist das mit dem Niesen oder einem Schluckauf. Tics beim Tourette-Syndrom lassen sich nur bedingt kontrollieren. Abhängig davon, wie häufig und heftig diese Tics sind, schränken sie die Lebensqualität der Betroffenen erheblich ein.

Tourette beginnt meist in der Kindheit, seltener auch in der Jugend. Gerade jüngere Kinder machen häufig eine Phase mit Tics durch, die nach einigen Monaten wieder von alleine verschwinden. Bei jedem zehnten Kind verstärken sich die Symptome – es entwickelt sich ein Tourette-Syndrom. Jungen sind viermal so oft betroffen wie Mädchen. Die Gründe dafür sind bislang unbekannt.

Schlagwörter

Bespielen Bijan Kaffenberger Rasieren Boris Rhein

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG