Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ortsteile
Osterfeuer mit einem Jubiläum

Osterfeuer in Markendorf vor zwei Jahren
Osterfeuer in Markendorf vor zwei Jahren © Foto: Heinz Köhler
MOZ / 17.04.2019, 06:30 Uhr - Aktualisiert 17.04.2019, 07:40
Frankfurt (Oder) (MOZ) Mit einem Osterfußballturnier der F-Junioren vom SV Blau-Weiss Markendorf beginnt Gründonnerstag, um 16.30 Uhr, in dem Ortsteil das traditionelle Osterfeuer. Der Fußballverein veranstaltet dieses seit 20 Jahren im Apelweg auf der Festwiese in Markendorf. Für die kleinen Gäste werden Osterspiele wie Eierlauf und Eierzielwurf veranstaltet. Ein Riesenosterhase verteilt Süßes. DJ Storchi sorgt für die musikalische Unterhaltung. Das Osterfeuer wird um 18 Uhr entzündet, am Feuerkorb kann man Knüppelkuchen backen. "Neben deftig Gegrilltem wird es auch eine hausgemachte Erbsensuppe aus der Gulaschkanone geben", kündigt Vereinsvorsitzender Peter Thiele an. Um 19 Uhr ist dann der Anstoß zum Pokalspiel der Blau-Weiss Markendorf Ü35 gegen Blau-Weiss Wriezen.

Auch in Rosengarten findet Donnerstag, 16 bis 20 Uhr, ein Feuer mit gastronomischem Angebot und Ostereiersuche für Kinder statt. Treffpunkt ist der Dorfplatz. Die Freiwillige Feuerwehr Kliestow veranstaltet ab 18.30 Uhr ein Osterfeuer. Im Gerätehaus gibt es Bockwurst, Glühwein, Limo und Bier. Die Freiwillige Feuerwehr Booßen lädt ab 18 Uhr zum gemütlichen Beisammensein am Feuer. Treffpunkt ist hinter der Feuerwehr.

Zwei Feuer erst am Sonnabend

In Lossow treffen sich die Kinder des Ortsteiles am Gründonnerstag zur Osterwanderung, bei der sie Süßigkeiten suchen. Das Osterfeuer findet in Lossow dann erst am Sonnabend statt. Beginn ist 18 Uhr vor der Kirchruine. Eröffnet wird die Veranstaltung mit einer Andacht, wie Ortsvorsteher Uwe Korsing ankündigt. In Hohenwalde steht am selben Tag das diesjährige Osterfeuer des Ortsteils auf dem Programm. Treffpunkt ist am Anger vor der Kirche, ebenfalls 18 Uhr.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG