Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Osterprogramm
Himmlische Feiertage im Kloster

Klosterhof im Kloster Neuzelle
Klosterhof im Kloster Neuzelle © Foto: Gerrit Freitag
MOZ / 17.04.2019, 08:00 Uhr - Aktualisiert 17.04.2019, 15:03
Neuzelle (MOZ) In der Neuzeller Klosteranlage lädt die Stiftung Stift Neuzelle auch in diesem Jahr wieder zu Sonderführungen zu Ostern ein. Im Mittelpunkt stehen bis 22. April die Passionsdarstellungen vom Heiligen Grab im Museum Himmlisches Theater. "Vor und hinter den Kulissen kann der Besucher dieses europaweit einzigartige religiöse Kunstwerk bestaunen in einem preisgekrönten unterirdischen Museumsbau unter dem Weinberg der Klosteranlage", sagt Anne Städing von der Abteilung Marketing und Kultur der Stiftung.

Auch der Weinberg selbst wird unter die Lupe genommen. Er verknüpft die barocke Kulisse mit der Winzertradition in Neuzelle. Die Führung erläutert die barocke Religionstraditionen und die Bedeutung der originalen Bühnenbilder ebenso, wie die irdischen Aufgaben der Winzer, um himmlische Genüsse mit leidenschaftlichem Handwerk herzustellen, teilt die Stiftung mit.

Die Evangelische Kirche steht mit ihrem einzigartigen Kuppelfresko und der originalen barocken Ausstattung schließlich im Mittelpunkt der Führung "der Himmel über Neuzelle". Im Detail sieht das Führungsangebot wie folgt aus:

Am Karfreitag, 19. April, geht es um 11 Uhr um die Passionsdarstellungen im Kloster Neuzelle, um 13 Uhr wird im wahrsten Sinne des Wortes "Hinter die Kulissen" geblickt. Der Preis für diese beiden Sonderführungen liegt pro Person bei 8 beziehungsweise 6.Euro.

Am Sonnabend, 20. April, stehen erneut die Passionsdarstellungen im Kloster im Mittelpunkt. 8.Euro kostet eine Führung.

Der Ostersonntag ist für die Winzertradition gebucht. Im 14 Uhr berichten die Neuzeller Klosterwinzer von ihrer Geschichte auf und in dem Weinberg.  Auch beträgt der Preis pro Führung 8.Euro, teilt die Stiftung mit.

Schließlich am Ostermontag geht es um 11 Uhr erneut um die Passionsdarstellungen im Kloster Neuzelle (8 Euro) und um 13.30 Uhr steht das Thema "Der Himmel über Neuzelle" auf dem Programm. Kostenpunkt: 5 Euro pro Person. Anmeldung und weitere Informationen gibt es über die Besucherinformation.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG