Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Finowkanal
Elf Schleusen öffnen ihre Tore

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: Thomas Burckhardt
Viola Petersson / 17.04.2019, 20:29 Uhr - Aktualisiert 18.04.2019, 11:49
Eberswalde (MOZ) Temperaturen von mehr als 20 Grad, Sonne pur – ideale Bedingungen eigentlich für den Start der Schleusensaison. Fast. Am Donnerstag eröffnen das Wasser- und Schifffahrtsamt Eberswalde (WSA) sowie die Kommunale Arbeitsgemeinschaft Region Finowkanal (KAG) den Betrieb an der historischen Wasserstraße. Wenngleich mit einer gesperrten Schleuse. Denn die Anlage Ragöse muss aufgrund von Schäden repariert werden, sie bleibt deshalb bis Ende Mai zu.

Diese Einschränkung zu Beginn sehen die Akteure aber keineswegs als Start mit Hindernissen, wie sie bei der Pressekonferenz am Mittwoch betonten. Sowohl Bürgermeister Friedhelm Boginski, zugleich Vorsitzender der KAG, als auch Sebastian Dosch vom WSA ist es wichtig, u. a. mit Blick auf die aktuellen Verhandlungen zum künftigen Regime, "positive Signale zu senden" und für die Region touristisch zu werben. Ein solches Zeichen sei ebenso die inzwischen 15-jährige erfolgreiche Kooperation von WSA und KAG beim Betrieb der Schleusen, so das Duo unisono.

Die KAG wird 2019 erstmals elf der zwölf Anlagen besetzen, bei einem erhöhten finanziellen Eigenanteil. Den bezifferte Boginski auf 193 000 Euro. Die KAG sichert den Betrieb bis 13. Oktober mit 18 Kräften – täglich von 9 bis 17 Uhr. Waldemar Kostiuczuk, seit 2016 im Einsatz, koordiniert in bewährter Weise die Dienste. Am 18. Mai gibt es in Eberswalde ein Hafenfest.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG