Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

In der Kreisliga Mitte ist es nach dem 23. Spieltag vorn noch enger geworden. Briesens Zweite führt knapp bei einer Partie mehr.

Fußball
Quintett kämpft um die Spitze

Roland Hanke / 18.04.2019, 05:00 Uhr
Briesen (MOZ, Ralph Belling) Tabellenführer Blau-Weiß Briesen II hat beim 1:1 gegen den Zwölften SVM Gosen zum dritten Mal in Folge Federn lassen müssen. Davor verloren die Odervorländer daheim gegen die SG Lichtenow-Kagel (0:1) und bei Eiche Groß Rietz (1:3). So ist die Konkurrenz den Blau-Weißen auf den Pelz gerückt. Der Hennickendorfer SV liegt nur einen Zähler zurück, der SV Tauche zwei – beide haben ein Spiel weniger als der Spitzenreiter. Gar zwei Partien weniger hat die SG Hangelsberg absolviert – Rückstand drei Zähler. Selbst der Fünfte Groß Rietz rangiert noch in Schlagdistanz. Es kämpft also noch ein Quintett um die Spitze.

Am Tabellen-Ende ist momentan ein Trio abstiegsgefährdet. Für Schlusslicht SpG Heinersdorf/Hasenfelde scheint es fast aussichtslos, noch das rettende Ufer zu erreichen.

Info-Kasten

Hier beginnt der Infotext fett und danach wieder normal⇥Autor XXX

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG