Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Leichtathletik
Für Baltic-Games nominiert

Sind optimistisch vor der Freiluft-Saison: Tabea Ziems und Jule Sandke (von links) von der BSG Stahl
Sind optimistisch vor der Freiluft-Saison: Tabea Ziems und Jule Sandke (von links) von der BSG Stahl © Foto: Holger Franke
Holger Franke / 20.04.2019, 02:15 Uhr
Eisenhüttenstadt Für die beiden 14-jährigen Leichtathletinnen der BSG Stahl Eisenhüttenstadt, Tabea Ziems und Jule Sandke, hat die Vorbereitung auf die Freiluftsaison begonnen. Beide waren im Vorjahr noch in der Altersklasse U 14 startberechtigt. Nun sind sie in die U 16 aufgestiegen. Damit verbunden sind in den Wurfdisziplinen schwerere Geräte. Waren für sie im Wettkampf die Speere im vergangenen Jahr noch 400 Gramm schwer, so sind es jetzt 500 Gramm. Mit Unterstützung der Sparkasse Oder-Spree wurden für Landesmeisterin Tabea Ziems und Jule Sandke, Dritte bei den Landestitelkämpfen im Speerwurf, neue Trainings- und Wettkampf-Speere angeschafft. Schließlich soll es für beide wieder eine erfolgreiche Saison werden. Im Winterwurf war Tabea Ziems Vizelandesmeisterin mit dem Speer und Jule Sandke wurde bei den Landestitelkämpfen in der Halle ebenfalls Zweite, allerdings mit dem Diskus.

Tabea Ziems wurde für die Leichtathletik-Landesauswahl zu den Baltic Sea Youth Games in Karlstad (Schweden) nominiert und wird dort im August mit hunderten 14- bis 15-jährigen Sportlern aller Ostsee-Anliegerstaaten  an den Start gehen.

Vorher werden beide versuchen, sich für die Deutschen Meisterschaften im Block-Mehrkampf zu qualifizieren. Ein erster Versuch zur Normerfüllung ist ein Gaststart bei den Berliner Meisterschaften im Block-Mehrkampf Anfang Mai.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG