Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Abstimmung
Name gesucht für den neuen Brandenburger Landtagshonig

Der Brandenburger Landtag
Der Brandenburger Landtag © Foto: dpa/Ralf Hirschberger
dpa / 20.04.2019, 14:30 Uhr
Potsdam (dpa) Die Brandenburger Bürger können bei der Suche nach einem Namen für den neuen Honig des Landtags mitmachen. Noch bis zum 30. April können Interessierte im Internet einen Namen vorschlagen, heißt es beim Landtag im Internet. Im Frühling bekommt das Parlament zwei Bienenbeuten - die Behausung der Tiere. Die Bienen sollen aus den Blüten der Umgebung Honig produzieren. Der Gewinner, dessen Name gewählt wird, bekommt von Landtagspräsidentin Britta Stark einen Preis - ob das Honig ist, wurde nicht verraten. Beim Tag der offenen Tür des Landtags Anfang April wurde schon über die Ansiedlung von Bienenschwärmen auf dem Dach berichtet.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
kay-uwe granz 20.04.2019 - 16:07:16

Es gibt viele wichtige Themen, Dinge die das Volk bewegen.

https://de.yahoo.com/style/herzogin-meghan-sie-schliest-autotur-selbst-und-sorgt-damit-fur-weltweite-schlagzeilen-093151395.html

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG