Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

14-Jährige wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus Berlin-Buch gebracht.

Unfall
Ampel stürzt auf Mädchen

Symbolbild
Symbolbild © Foto: dpa
Olaf Schröder / 23.04.2019, 19:01 Uhr
Bernau (MOZ) Bei einem schweren Unfall im Baustellenbereich auf der Breitscheidstraße in Bernau ist ein 14-jähriges Mädchen am Dienstagnachmittag verletzt wurden. Sie wurde ins Krankenhaus nach Berlin-Buch gebracht. Wie die Polizei mitteilte, stürzte die Ampel möglicherweise aufgrund einer Windböe auf den Bürgersteig und erfasste dort die 14-Jährige. Die genaueren Ursachen des Unfalls werden noch geklärt. Die Stadtwerke, die die Bauarbeiten beauftragt hatten, drückten ihre Sorge um die Verletzte aus. Die genauen Ursachen des Unfalls werden untersucht.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG