Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei hält Wache
Behälter mit mutmaßlich radioaktivem Inhalt entdeckt

Symbolbild: Radioaktive Abfälle sind mit bestimmten Gefahrgutnummern versehen. Ein Behälter mit solch einer Nummer wurde Mittwochabend in Nassenheide gefunden.
Symbolbild: Radioaktive Abfälle sind mit bestimmten Gefahrgutnummern versehen. Ein Behälter mit solch einer Nummer wurde Mittwochabend in Nassenheide gefunden. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Mandy Oys / 24.04.2019, 22:11 Uhr - Aktualisiert 25.04.2019, 18:16
Nassenheide (MOZ) Ein Eimer aus Aluminium, in dem sich radioaktives Material befinden könnte, hat zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei geführt.

Gegen 19 Uhr entdeckte ein Feuerwehrmann den Behälter an den öffentlichen Abfallcontainern im Friedrichsthaler Weg in Nassenheide – beim Vorbeifahren.

Auf den Behälter aufgedruckt ist eine Gefahrgutnummer, die radioaktivem Material zugeordnet wird, berichtet Thomas Seelig aus der Leitstelle. Der Feuerwehrmann alarmierte sofort Kollegen und Polizei.

Der Gefahrstoffzug der Feuerwehr habe den Behälter sicher verpackt. Eine Gefahr für die Öffentlichkeit ging laut Polizei zu keiner Zeit von dem Behälter und seinem Inhalt aus. Der muss nun genau untersucht werden. Ob sein Inhalt tatsächlich radioaktiv ist, müssen Experten klären.

Nach dem fachgerechten Verpacken des Fasses durch die Feuerwehr hat die Polizei die Bewachung übernommen. Gegen 22 Uhr standen die Beamten noch immer am Friedrichsthaler Weg. Der Behälter wird im Laufe der Nacht abtransportiert, hieß es.

Wer ihn in Nassenheide deponiert hat, sei völlig offen, so die Polizei.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG