Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei
Kind aus dem Fenster gestürzt

Symbolbild Polizei.
Symbolbild Polizei. © Foto: Patrik Rachner
Sandra Euent / 21.05.2019, 15:19 Uhr
Brieselang (MOZ) Etwa vier Meter tief in den Garten stürzte ein fünfjähriges Mädchen am Montagabend in Brieselang. Es hatte mit seinem Geschwisterchen gespielt und in einem unbeobachteten Moment einen Hocker am zum Lüften geöffneten Fenster erklommen, verlor dort den Halt und stürzte hinaus. Das Mädchen verletzte sich im Kopf- und Gesichtsbereich, verlor aber nicht das Bewusstsein. Sie wurde nach der Erstversorgung durch Rettungskräfte zur weiteren Untersuchung und Behandlung mit einem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus nach Berlin geflogen. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen des Verdachts der Verletzung der Fürsorgepflicht auf.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG