Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Handball-Frauen
Thüringer HC gewinnt DHB-Pokal - Finalsieg gegen Bietigheim

Emily Bölk (l) und Alicia Stolle (M) vom Thüringer HC jubeln nach einem wichtigen Tor.
Emily Bölk (l) und Alicia Stolle (M) vom Thüringer HC jubeln nach einem wichtigen Tor. © Foto: Marijan Murat/dpa
DPA / 26.05.2019, 16:43 Uhr
Stuttgart (dpa) Die Handball-Frauen des Thüringer HC haben zum dritten Mal nach 2011 und 2013 den DHB-Pokal gewonnen. In einem dramatischen Finale bezwang der Vizemeister in Stuttgart die SG BBM Bietigheim mit 24:23 (13:12).

Nationalspielerin Emily Bölk erzielte zwei Sekunden vor Schluss den entscheidenden Treffer. Der Meister aus Bietigheim, der sich in der Bundesliga dank der besseren Tordifferenz vor dem punktgleichen THC durchgesetzt hatte, verpasste damit das erhoffte Double.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG