Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kommunalwahlen 2019
Bunte Mischung

Noch wird gezählt: Die Wandlitzer hatten schon im Vorfeld Probleme mit dem Verteilen der Wahlscheine. Nun dauert auch das Auszählen länger als in anderen Kommunen.
Noch wird gezählt: Die Wandlitzer hatten schon im Vorfeld Probleme mit dem Verteilen der Wahlscheine. Nun dauert auch das Auszählen länger als in anderen Kommunen. © Foto: Sergej Scheibe
Andrea Linne / 27.05.2019, 11:31 Uhr
Bernau (MOZ) Im Niederbarnim wurde gewählt, nur in Wandlitz sind zur Stunde erst 18 von 23 Wahlbezirken ausgezählt. In einer ersten Einschätzung liegt die Freie Bürgergemeinschaft Wandlitz gleichauf mit der Alternative für Deutschland mit je 15,9 Prozent.

In Bernau konnten die BVB/Freie Wähler Bernau punkten und sich aktuell mit 21,5 Prozent vor die Linke setzen (20,7 Prozent). Drittstärkste Partei ist die CDU mit 14 Prozent.

Die Biesenthaler werden am 16. Juni wieder an die Urnen gerufen. Dann kommt es zwischen Amtsinhaber Carsten Bruch (CDU) und Margitta Mächtig (Linke) zur Stichwahl um den ehrenamtlichen Bürgermeisterposten. In der Stadtverordnetenversammlung hat aktuell die CDU mit 26,3 Prozent die Nase vorn.

Die 28 Sitze in der Panketaler Gemeindevertretung verteilen sich auf zehn Parteien und Wählergruppen. Die Nase vorn mit fünf Sitzen hat die SPD, gefolgt von Linke, CDU und AfD mit je vier Sitzen.

In der Schorfheide liegt das Bündnis für Schorfheide mit acht Sitzen vorn, gefolgt von den Linken mit drei Sitzen. Alle anderen sind weit abgeschlagen.

Stärkste Fraktion in der Werneuchener Stadtverordnetenversammlung ist die Unabhängige Wählergruppe mit vier Sitzen, gefolgt von Linke, SPD und AfD mit jeweils drei Sitzen.

In die Gemeindevertretung von Ahrensfelde zieht die CDU als stärkste Fraktion ein. Vier Sitze wurden errungen, gefolgt von Linken, SPD, AfD und der Freien Wählergemeinschaft Ahrensfelde.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG