Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Brandschutz Die Sophienthaler haben ihr Fahrzeug eingeweiht. Das alte wird noch in der Löschgruppe Kiehnwerder dienen.

Brandschutz
Neues Auto mit Oderwasser getauft

Mit Sekt anstoßen aufs neue Auto. Finanziert wurde es von der Gemeinde und dem Land Brandenburg.
Mit Sekt anstoßen aufs neue Auto. Finanziert wurde es von der Gemeinde und dem Land Brandenburg. © Foto: Matthias Lubisch
Eva-Maria Lubisch / 10.06.2019, 21:57 Uhr - Aktualisiert 11.06.2019, 11:59
Sophienthal (freie Autorin) "Grisu" der kleine Feuerwehrdrache, ein Geschenk der Gemeinde, ist ab sofort das Maskottchen an Bord vom neuen Löschfahrzeug der Sophienthaler Wehr.

n einer feierlichen Zeremonie übergab Letschins Bürgermeister Michael Böttcher am Freitag Nachmittag auf der Festwiese unter Storchengeklapper an Ortswehrführer Silvio Zachau und seinem Löschteam das nigelnagelneue Tragkraftspritzenfahrzeug vom Typ MAN TSF-W seiner Bestimmung. Rückblickend bedankte sich Böttcher bei der Gemeindevertretung, die ohne zu zögern die Voraussetzungen für die Finanzierung schufen. Der Gratulation zum neuen Fahrzeug schlossen sich weitere Gäste an.

In einer feierlichen Zeremonie übergab Letschins Bürgermeister Michael Böttcher am Freitag Nachmittag auf der Festwiese unter Storchengeklapper an Ortswehrführer Silvio Zachau und seinem Löschteam das nigelnagelneue Tragkraftspritzenfahrzeug vom Typ MAN TSF-W seiner Bestimmung.
Bilderstrecke

Neues Löschauto für Sophienthal

Bilderstrecke öffnen

Kfz-Ausbildung in Eigenregie

Die Anschaffungskosten von insgesamt rund 144 800 Euro übernahmen zur Hälfte die Gemeinde und die andere Hälfte wurde vom Land gefördert. Für den Einbau von Funk und einer Wasser-tankanlage mussten nochmals 2100 Euro von der Gemeinde investiert werden. "Lasst uns heute mit Oderwasser weihen, den TSF-W SEE-SO 112, stets eine gute Fahrt!", so der Taufspruch von Michael Böttcher. Norbert Kaul und Ortswehrführer Silvio Zachau taufte das Fahrzeug mit echtem getrübten Oderwasser aus der Flasche. Nach einem Sektanstoß reihten sich die Gratulanten mit ihren Geschenken ein um den neuen Besitzern zu gratulieren.

Mit einem selbstgemalten Bild vom neuen Auto überraschten die Geschwister Johanna (11) und Moritz (7) die Sophienthaler Löschgruppe. Beide sind Mitglieder der Jugendfeuerwehr Letschin. "Für uns ist mit dem neuen Löschauto ein Traum wahr geworden", so Zachau. "Jedes Wochenende führen wir in Eigenregie Fahrzeugausbildungen für`s neue Gefährtdurch. Derzeit haben von unseren 15 Kameraden nur einige die Voraussetzung, das neue Fahrzeug zu fahren. Lkw-Führerschein und Feuerwehrschein sind Voraussetzung.

Die haben Björn Sprecher, Ronny Grell, Botmer und Burkhard Mischke, Carsten Fischer und Hubert Brauer. Eine Maschinisten-Ausbildung können Botmer Mischke und Hubert Brauer vorweisen", so stolz Ortswehrführer Silvio Zachau.

Kiehnwerder übernimmt T4

Für das neue Fahrzeug wurde im Ort eine Garage von der Gemeinde bei der Agrargenossenschaft angemietet. Der stellvertretende Ortswehrleiter der Feuerwehr Sietzing/Kiehnwerder/Klein Neuendorf, Thomas Skutnik, übernahm freudestrahlend den Schlüssel vom VW T4 der Sophienthaler FFW die dieses Fahrzeug seit 1996 in ihrem Besitz hatten, jetzt kann auch ihr TSA Anhänger bewegt werden. Eine anschließende gemütliche Feier mit Gegrilltem und Getränken auf der Festwiese unter dem Storchennest spendierte die Gemeinde Letschin .

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG