Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Gremium will Sanierung der Kirche unterstützen.

Ortsbeirat
Detlef Matzke gewählt

Detlef Matzke aus Danewitz
Detlef Matzke aus Danewitz © Foto: Sergej Scheibe
fos / 23.06.2019, 07:00 Uhr
Danewitz (MOZ) Der neue Ortsvorsteher von Danewitz ist der bisherige: Detlef Matzke wurde am Freitag in der konstituierenden Ortsbeiratssitzung in seinem Amt bestätigt. Sein Stellvertreter ist Wolfgang Reinhardt, Karsten Hübner ist Protokollant.

Als eines der Schwerpunkthemen für den Ortsbeirat nannte Detlef Matzke die Verbesserung der Infrastruktur. So will sich der Ortsbeirat für die Einführung des schnellen Internets einsetzen. Auch die Wege sollen weiter verbessert werden. Besonders liege dem Ortsbeirat die Bewahrung des dörflichen Charakters von Danewitz am Herzen, so Detlef Matzke. Die Durchführung und Unterstützung der traditionellen Feste im Ort gehöre dazu. Zugesagt sei aber auch die Unterstützung einer Dorfkirchensanierung. So wird von Danewitzer Bürgern die Herstellung des Turmes in seiner ursprünglichen Form angestrebt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG