Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Arbeitsunfall
Feuer vernichtet Glaswerkstatt von Angermünder Künstler

Oliver Schwers / 04.07.2019, 16:27 Uhr - Aktualisiert 04.07.2019, 17:51
Angermünde (MOZ) Vollkommen ausgebrannt ist die Werkstatt des Angermünder Glasgestalters Christian Breßler am Donnerstagnachmittag.

Der Künstler war gerade bei der Arbeit, um Glasperlen zu fertigen, als ihm ein glühendes Materialstück oder ein Funke von der Werkbank fiel. Das Teil war so heiß, dass es unter dem Tisch sofort Feuer auslöste. Die Flammen schlugen in die Höhe und setzten alle umliegenden Maschinen und Regale in Brand. Breßler versuchte noch mit einem kleinen Pulverlöscher den Brand zu ersticken, musste aber mit abgesengten Haaren schnell aufgeben. Die Flammen waren nicht zu bändigen und schlugen bereits in die Decke, breiteten sich in Sekunden über Tapeten, Deckenbalken und Holzkisten aus. Geistesgegenwärtig rannte er nach draußen und drückte die massive Holztür des mindestens 200 Jahre alten Fachwerkhauses zu.

Jetzt registrieren und weitere fünf Artikel kostenlos lesen

Vielen Dank, dass Sie uns so gerne besuchen! Sie haben bereits Ihre 5 Gratis-Artikel gelesen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und lesen Sie weitere fünf Gratis-Artikel.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG