Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fridays for Future
Schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg kommt nach Berlin und Luckenwalde

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg
Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg © Foto: dpa
dpa / 14.07.2019, 11:48 Uhr - Aktualisiert 14.07.2019, 12:18
Berlin (dpa) Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg kommt erneut nach Berlin. Am kommenden Freitag (19. Juli) werde die 16-Jährige beim Fridays-for-Future-Streik im Invalidenpark (ab 10 Uhr) in Berlin-Mitte mitmachen, twitterte der Berliner Ableger des weltweiten Klimaprotests am Samstag. Anschließend (11.30 Uhr) gehe es weiter nach Luckenwalde in Brandenburg, um die Protestler dort zu unterstützen.

Thunberg war bereits Ende März bei einem Besuch in der Hauptstadt. "Die älteren Generationen haben es nicht geschafft, die größte Krise der Menschheit zu meistern", sagte Thunberg damals in einer kurzen Rede auf Englisch.

Seit Monaten demonstrieren weltweit vor allem Schüler und Studenten freitags, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. Die Bewegung geht auf eine Protestaktion Thunbergs zurück.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG