Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Blaulicht
Polizei löst laute Feierei am Strandbad auf

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: dpa
MOZ / 14.07.2019, 13:57 Uhr
Erkner (MOZ) Polizeikräfte haben am Samstagabend eine Ansammlung lautstark feiernder Jugendlicher am Strandbad Erkner aufgelöst.

Anwohner beschwerten sich gegen 22.45 Uhr bei der Polizei wegen einer Ruhestörung auf dem Gelände des Jugendklubs. Die Rede war von mehr als hundert Personen, die Alkohol tranken und randalierten, meldete die Polizei.

Einsatzkräfte fuhren zum Strandbad und kontrollierten insgesamt 104 Personen, größtenteils aus Berlin. Zahlreiche zerbrochene Flaschen und Unrat lagen herum.

Die Beamten erteilten Platzverweise. Daraufhin fuhr die Mehrzahl der Jugendlichen mit der S-Bahn zurück nach Berlin. Die Polizei beendete den Einsatz gegen 1.30 Uhr.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG