Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Beim Tag der Deutschen Einsicht in Buckow wird es auch um die bevorstehende Landtagswahl gehen.

Straßentheaterfest
Tanzbar, Wahl-lokal. und Bürgerdialog

Kandidatenforum: Der Tag der Deutschen Einsicht bietet wieder eine Wahlbühne (hier 2017 zur Bundestagswahl).
Kandidatenforum: Der Tag der Deutschen Einsicht bietet wieder eine Wahlbühne (hier 2017 zur Bundestagswahl). © Foto: Thomas Berger
Thomas Berger / 15.07.2019, 08:15 Uhr - Aktualisiert 15.07.2019, 08:31
Buckow (Freier Autor) Die Brandenburger Landtagswahlen am 1. September rücken mit Riesenschritten näher, und auch das Programm beim Tag der Deutschen Einsicht, dem am 24. August erneut im Herzen von Buckow stattfindenden Straßentheaterfestival, ist einem wesentlichen Teil entsprechend ausgerichtet, will kritische Fragen auf den Punkt bringen und den direkten Kontakt mit den Kandidaten für das neue Landesparlament ermöglichen. Für die um 19 Uhr in das nachmittags beginnende und sich bis spätabends erstreckende Programm eingetaktete Podiumsrunde haben Simona Koß (SPD), Bettina Fortunato (Linke) und Kristy Augustin (CDU), die alle drei bisher schon im Landtag sitzen, ebenso zugesagt wie Jan Sommer aus dem nahen Dahmsdorf, der für die Grünen gern einziehen würde. Angefragt ist auch Franz Wiese von der Alternative für Deutschland (AfD).

In Vorbereitung auf das Kandidatenpodium gibt es zuvor vier Thementische (jeweils zwei parallel um 16.45 Uhr und um 17.30 Uhr), an denen sich Bürger bereits austauschen, diskutieren und informieren können. Den Anfang bilden die Themen Jugendbeteiligung (im Otto-Bus) und "Würdevolles Altern" im Begegnungscafe lokal. – mit einem Input von Simona Koß unter dem Stichwort Denkmal-Kultur & Seniorenkaffeetafel. In Runde zwei besteht die Auswahl zwischen "Zivilgesellschaftliches Engagement" (Akademie der Dorfhelden, im Bioladen) und "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (Open Air). Die Moderation der anschließenden Podiumsrunde übernimmt Moritz Kirchner.

Kinderangebote und Musik

Um 15 Uhr fällt der Startschuss für einen bunten Nachmittag im Königskiez rund um das lokal. mit allerlei Angeboten zunächst gerade für Kinder. "Ein Gesicht zu der Geschichte in der Zeitung" heißt das Drama (FSK 14), das internationale Theatergäste aus Polen kurz nach Eröffnung im ehemaligen Eggebrecht-Haus zeigen. Das von zehn Jugendlichen aus der Region inszenierte Stück "Rechthaberisch" zu Jugendbeteiligung ist um 16 Uhr noch einmal zu sehen. Abends spielen noch die Strausberger Band PC Toys (Deutsch-Rap) um 21 Uhr und eine Stunde später "Die Couchies" (Polka/Swing).

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG