Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

zum Leerstand von Wohnungen
Es ist eben nicht einfach

Dietrich Schröder
Dietrich Schröder © Foto: Gerrit Freitag
Meinung
Dietrich Schröder / 17.07.2019, 19:30 Uhr
Frankfurt (Oder) (MOZ) Typisch Brandenburg: Während im Speckgürtel Wohnungen gebraucht werden, wird der Leerstand in den Randregionen immer größer.

Brandenburg – es kann so einfach sein! Wer erinnert sich eigentlich noch an diese Image-Kampagne, die (das kann man nach gut anderthalb Jahren wohl so sagen) nun doch nicht zum erhofften großen Hit geworden ist? Brandenburg hat eben eine ganze Menge Probleme, die fast alle etwas mit dem immer größeren Entwicklungsunterschied zwischen dem Speckgürtel um Berlin und den Regionen an der Peripherie zu tun haben.

Dass in der Lausitz, in der Uckermark oder der Prignitz trotz jahrelangen Abrisses viele Wohnungen leer stehen, während in Bernau oder Falkensee dringend welche gebraucht würden, ist dafür ein prägnantes Beispiel. Wie schön wäre es, wenn man die Häuser so umverteilen könnte, wie es die Menschen von sich aus tun!

Die Wahrheit freilich ist, dass wir vermutlich erst mitten in einer Entwicklung stecken, die sich in den kommenden Jahren und Jahrzehnten noch verstärken wird. Die Politik kann diesen Prozess nur abmildern, indem sie für bessere Verkehrsanbindungen, gute Internetausstattung und kleine Schulen auf dem Land sorgt, gleichzeitig aber auch in die Speckgürtel-Infrastruktur investiert. Das alles ist leichter gesagt als getan, aber so lange zu wenig passiert, werden die Unterschiede nur noch rascher größer.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG