Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Zum Filmgespräch im Anschluss kommt ein Mitglieder des Produktionsteams

Sommerkino
Eine Welt ohne Schulen

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: pixabay
MOZ / 21.07.2019, 14:00 Uhr
Briescht In der Veranstaltungsscheune der "Alten Försterei" läuft am 3. August im Sommerkino der Spielfilm "CaRaba" – eine Fiktion zum Welt ohne Schulen. Es ist der erste Streifen zur Zukunft der Bildung und regt an, gemeinsam Visionen zu entwickeln. Nach der Vorführung steht Bianca Geburek vom Produktionsteam Rede und Antwort. Beginn: 19 Uhr. Da die Anzahl der Sitzplätze begrenzt ist eine Reservierung unter Tel.: 033674 42713 erforderlich.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG