Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ein Auto biegt ab, das übernächste fährt auf.

Polizeibericht
Auffahrunfall fordert sieben Verletzte

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: dpa
MOZ / 19.08.2019, 14:20 Uhr
Hoppegarten (MOZ) Am Sonntag gegen 13.05 Uhr hat sich in die Berliner Straße ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Der Fahrer eines VW Amarok bog nach links auf einen Parkplatz ein. Ein dahinter befindlicher Opel wurde ausgebremst. Dies übersah offenbar der 32-jährige Fahrer des folgenden VW Golfs und fuhr auf den Opel auf, der auf den Amarok prallte. Insgesamt sechs Insassen des Amarok und des Opels kamen leicht verletzt ins Rüdersdorfer Krankenhaus. Der Golf-Fahrer erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Bad Saarow ausgeflogen werden. Die Unfallstelle war für 90 Minuten gesperrt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG