Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Rüdersdorf bekommt noch einen Hafen.Das Kooperationsprojekt mit dem polnischen Santok wird von der EU stark gefördert.

Infrastruktur
Baustart für die künftige Marina am Museumspark

22.08.2019 Spatenstich für die Marina am Museumspark in Rüdersdorf.
22.08.2019 Spatenstich für die Marina am Museumspark in Rüdersdorf. © Foto: Gerd Markert
Uwe Spranger / 22.08.2019, 18:26 Uhr - Aktualisiert 22.08.2019, 19:41
Rüdersdorf (MOZ) Dort wo jetzt der Bagger steht, sollen künftig Wassertouristen am Museumspark Rüdersdorf anlegen.

Am Donnerstag vollzogen Vertreter der Gemeinde, vom Landkreis und aus dem polnischen Santok, wo es ein Partnerprojekt gibt, den symbolischen Spatenstich für eine Marina, in der neun Sportboote Platz finden. Zudem entsteht ein Biwakplatz mit Feuerstelle. Gut zwei Millionen Euro werden für die Maßnahme in Rüdersdorf und Santok investiert. 85 Prozent finanziert die EU aus dem Programm Interreg, die Orte leisten 15 Prozent Eigenanteil. Durch die Anbindung an die Berliner Gewässer sind die Verantwortlichen optimistisch, dass der Hafen gut genutzt wird.

This browser does not support the video element.

Video

Rüdersdorfer Marina bekommt neue Anlegestellen

Videothek öffnen

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG