Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Tödlicher Unfall
B168 zwischen Lieberose und Friedland vollständig gesperrt

Der verunfallte Pkw
Der verunfallte Pkw © Foto: MOZ/Jörn Tornow
MOZ/dpa / 22.08.2019, 20:08 Uhr - Aktualisiert 23.08.2019, 07:36
Friedland (MOZ/dpa) Ein Autofahrer ist bei einem schweren Unfall nahe Friedland tödlich verletzt worden.

Sein Wagen kam am Donnerstagabend von der Bundesstraße 168 ab und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Der 23-Jährige starb noch am Unfallort. Sein 20 Jahre alter Beifahrer wurde von der Feuerwehr aus dem Auto herausgeschnitten und kam verletzt in ein Krankenhaus. Die genaue Unfallursache war am Freitagmorgen noch unklar.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG