Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kollision
Schwerer Unfall nach Flucht vor der Polizei

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: dpa
MOZ / 02.09.2019, 15:13 Uhr
Biesenthal (MOZ) Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Autofahrer in der Nacht zum Montag in Biesenthal schwer verunglückt. Als Streifenbeamte den Hyundai mit Berliner Kennzeichen gegen 21.20 Uhr in der Eberswalder Chaussee kontrollieren wollten, hatte der 52 Jahre alte Mann Gas gegeben. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, der gegen einen Baum prallte. Der Mann – nach ersten Erkenntnissen handelte es sich um einen Berliner – erlitt schwere Verletzungen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun, warum er nicht anhalten wollte.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG