Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kaffeetante
Rio-Reiser-Abend wegen Krankheit verschoben

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Andreas Klug und Steffen Riehn von den "unbestechlichen" stehen nun am 8. November bei der "Kaffeetante" auf der Bühne.
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Andreas Klug und Steffen Riehn von den "unbestechlichen" stehen nun am 8. November bei der "Kaffeetante" auf der Bühne. © Foto: privat
OGA / 19.09.2019, 19:45 Uhr
Oranienburg (MOZ) Der für diesen Freitag angekündigte Rio-Reiser-Abend bei der "Kaffeetante" im Oranienwerk ist krankheitsbedingt abgesagt und auf den 8. November verschoben worden.

Das teilte Veranstalter Steffen Riehn am Donnerstag mit.  Das Programm am 8. November bleibt aber das gleiche. Autor Frank Nussbücker liest aus seiner Rio-Reiser-Biografie "König von Deutschland". Dazu gibt es entsprechende Musik von den "unbestechlichen" aus Oranienburg.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG